Ponte Tibetano Hängebrücke im Valle Sementina

Eine neue Hängebrücke, die über einer mehr als 100 Meter tiefen Schlucht schwebt, schafft eine neue Verbindung im unwegsamen Sementina Tal.

Erreichbar ist die Brücke von beiden Seiten über die Flanken des Valle di Sementina oberhalb der Gemeinden Monte Carasso und Sementina. Von Monte Carasso aus, wohin von Bellinzona ein öffentlicher Bus fährt, kann man den Fussmarsch mit der Luftseilbahn abkürzen. Das Vergnügen, die Brücke zu überqueren, muss man sich also verdienen. Damit ist auch klar, dass diese keine Touristenattraktion sein soll, die nur schnell für eine Foto besucht wird. Diese grossartige Brücke ist Teil eines grösseren Projekts, das von der Stiftung Curzútt initiiert wurde. Ziel ist, die Berglandschaft oberhalb von Bellinzona bis zum Lago Maggiore als Erholungsraum für die Bevölkerung nutzbar zu machen. Früher befanden sich hier Siedlungen mit Wohnhäusern und Ställen, die zum Teil noch als Ruinen sichtbar sind.

(Quelle: NZZ)

Monte Carasso - Ponte Tibetano im Valle Sementina

anklicken zum vergrössern.

Freie Wohnungen

 

noch freie Wohnungen

08.-22. Juni : Camelia

08.-22. Juni : Ortenisa

15.-22. Juni : Magnolia

06.-13. Juli :  Camelia

August :Camelia + Ortensia

 

Kontakt